26. August 2016

50 Jahre Forschung übers Kinder schlagen


"Bis heute halten 85 Prozent aller westdeutschen Eltern die
Prügelstrafe für eine angemessene Erziehungsmethode. Nur zwei Prozent aller Eltern schlagen ihre Kinder nie."

31. Juli 2016

Angst - woher sie kommt und wem nicht zu helfen ist

angst
angst (Photo credit: Islandguy)
Angst vor Schlangen ist weiter verbreitet als Angst vor dem Zahnarzt. Wobei in unseren Breiten die Wahrscheinlichkeit, einmal einem Zahnarzt begegnen zu müssen, viel größer ist, als die, einer Schlange Aug in Aug gegenüber zu stehen. Woraus die Forscher schlossen, dass die Angst vor Schlangen irgendwie genetisch mitbedingt ist.

Befindet man sich in Ausbildung, sprich, ist man jung und hat wenig Übung mit Kurzschlüssen, dann glaubt man so etwas. Es sei denn .... man kommt raus aus dem engen Horizont der westlichen Gesellschaften und sieht sich etwas in der Welt um. Es folgen ein paar interessante Erkenntnisse von ausserhalb des Tellerrands

24. Juli 2016

München Amoklauf und manipulative Kommunikation

Nun hat es also auch meine Stadt erwischt: Schüsse, ein Amokläufer, Tote. Ich war zum Zeitpunkt der Schiesserei längst weg und habe es durch die sozialen Medien erfahren. Und geriet mitten in die manipulative Kommunikationsart der Verschwörungstheoretiker. Wie man sich gegen Manipulation wehrt, hier der post.

3. Juli 2016

Wie Heilung funktioniert

Unsere Innenwelt unterliegt eigenen Gesetzen. Nicht immer funktioniert dort das, was in der Außenwelt hinhaut. Wenn Ihr Auto einen Platten hat, wechseln Sie einfach den Reifen. Wenn Sie eine Depression oder eine Angststörung haben, was wollen Sie da auswechseln? Ihren Kopf? Was die Frage aufwirft: Wie funktioniert Heilung eigentlich?

30. Juni 2016

Wie Bud Spencer zur therapeutischen Lebenshilfe inspiriert

Bud Spencer ist in dieser Woche gestorben. Ich oute mich, dass mich die Nachricht emotional mehr berührte als der Brexit. Ganz ehrlich. Als ich dann ein paar Nachrufe las, stellte ich erstaunt fest, dass sein Lebensmotto mit einer Strategie übereinstimmt, die ich bei einigen Patienten angewendet habe (übrigens mit Erfolg). Eine kleine Verbeugung vor einem sympathischen grossen Mann und über die heilsame Weise seiner Philosophie.

21. Juni 2016

Das Rätsel Bewusstsein - ein wichtiges Thema nicht nur für die Hypnose

Sind die Raucher für das Entstehen des Bewusstseins verantwortlich? Was sagen uns die Untersuchungen von Einsteins Gehirn? Kann Mathematik uns helfen?

Das Rätsel Bewusstsein hat Philosophen und Forschern harte Nüsse zu knacken gegeben, lange bevor die Neurowissenschaften auf die Bühne kamen: Ist es ein Produkt des Gehirns? Wenn ja, wo und wie entsteht es? Oder bleibt es als “mind”, als “reiner Geist”«" prinzipiell naturwissenschaftlich unerklärbar? Wo steht man heute?
Um sich wissenschaftlich mit dem Bewusstsein beschäftigen zu können, muss man 7 Rätsel knacken.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...